Termine vorstand projekte service clubleben links
Suchanfrage abschicken
Distrikt Aktuell

Projekte im Rotarischen Jahr 2015 / 2016
RYLA Seminar
Zwischen Konzert und Kabarett
Distriktkonferenz 2016 in Bruchsal
Nachlese zum RYLA-Seminar in Ravensburg
Club Termine

28.09.2016 12:30
Plauder-Meeting

05.10.2016 19:00
Vorstellung neues Clublokal "Blaue Traube" in der historischen Wangener Altstadt

12.10.2016 19:00
Besuch unseres Governors Thorsten Schmitz. Vorab um 17:45Uhr Vorstandssitzung mit Governor Thorsten Schmitz

» zur Übersicht


Termine Aktuell

29.11.2016 -
Pre PETS Region 9 mit ADG Poralla

30.11.2016 -
Pre PETS Region 2 mit ADG Rau

02.12.2016 -
Pre PETS Region 1 mit ADG Müller

05.12.2016 -
Pre PETS Region 4 mit ADG Mittelstaedt

06.12.2016 -
Pre PETS Region 3 mit ADG Flechsenhar

» zur Übersicht


Powered by WebEdition CMS
Bildillustration

Herzlich willkommen auf der Internet-Präsenz des Rotary Club Wangen-Isny-Leutkirch

Trennlinie

Bild

Aktuelles

Trennlinie

Präsidentenwechsel bei den Rotariern
RC Wangen-Isny-Leutkirch: Stefan von Klebelsberg folgt auf Karl-Heinz

Der Rotary-Club Wangen-Isny-Leutkirch hat einen neuen Präsidenten. Karl-Heinz Weiler (Leutkirch) übergab das Amt und die dazugehörigen Insignien an Stefan von Klebelsberg (Achberg). Diesem stehen Vizepräsident Dieter Neugebauer (Wangen), Sekretär Ekkehart Hamma (Isny) sowie eine Reihe weiterer Vorstandsmitglieder zur Seite. » mehr...


Trennlinie

Rotarier zeichnen beste Abschlüsse aus
Drei Fachpreise an Berufsnachwuchs aus dem Altkreis Wangen vergeben

Der Rotaryclub Wangen-Isny-Leutkirch hat am Mittwochabend wieder drei Fachpreise an den erfolgreichen Berufsnachwuchs aus dem Altkreis Wangen vergeben. Für ihre Abschlüsse, die jeweils die besten in ihrem Bereich waren, wurden Franziska Angerer, Sandra Gütler und Jonas Miller bei einem Festakt im Bocksaal in Leutkirch ausgezeichnet. Musikalisch umrahmt wurde die Preisverleihung vom Tuba-Quartett der Jugendmusikschule unter der Leitung von Thomas Räth.
» mehr...


Trennlinie

Rotaryclub unterstützt Lern- und Sprachhilfe
2700 Euro gehen an Projekt der Grundschule am Rain

Die Hausaufgaben-, Sprach- und Lernhilfe (HSL) der Grundschule am Rain wird vom Rotaryclub Wangen-Isny-Leutkirch mit 2700 Euro unterstützt. » mehr...


Trennlinie

Rotary-Club Wangen-Isny-Leutkirch ermöglicht spezielles Angebot für Asylbewerberinnen
Ein Sprachkurs nur für Frauen

LEUTKIRCH - Fünf Frauen sitzen in einem kleinen Raum im Georg-Schneider-Haus. Sie singen, lachen und lernen miteinander. Es ist Montagvormittag. Das Wiederholen der vorherigen Stunde zum Thema Wetter steht auf dem Programm. „Gerade haben wir die Jahresuhr gesungen“, erzählt Lehrerin Hannelore Späth. Seit Dezember unterrichtet sie die Asylbewerberinnen wöchentlich. Das Besondere daran: Der Sprachkurs ist ausschließlich für Frauen gedacht. Finanziert wird das Angebot vom Rotary-Club Wangen-Isny-Leutkirch. 3000 Euro investiert die Organisation jährlich in den Deutschunterricht. » mehr...


Trennlinie

Rekordinteresse bei der Berufsinfo- und Praktikumsbörse der Rotarier
930 Schü­ler in­for­mie­ren sich über Be­ru­fe

Etwa 70 Vertreter von Unternehmen, Behörden und Institutionen haben rund 930 Zehnt- und Elftklässler von Realschulen und Gymnasien der Region über die jeweils angebotenen Berufe im Rupert-Neß-Gymnasium informiert. Zu der Berufsinfo- und Praktikumsbörse hatten die beiden Rotary-Clubs der Region aus Wangen, Isny und Leutkirch eingeladen. Christian Eineder, als Vorstand des Berufsdienstes der Rotarier für die seit rund 30 Jahren bestehende jährliche Veranstaltung verantwortlich, sprach hinterher von einem noch nie dagewesenen Interesse des Nachwuchses: "Die Teilnehmerzahl ist absoluter Rekord." » mehr...


Trennlinie

Neues Highlight für Isny
Rotarier spenden 3000 Euro für Schmalzbrunnen

Der Rotaty-Club Wangen-Isny-Leutkirch hat das von Heinz Bucher (rechts) maßgeblich mitinitiierte Schmalzbrunnen-Projekt mit einer Spende von 3000 Euro gefördert. » mehr...


Trennlinie

Hands-On-Aktion in Leutkirch
2000 Euro für den Kampf gegen Polio

Mit einer Tombola am verkaufsoffenen Gallusmarkt-Sonntag in Leutkirch hat der Rotary-Club Wangen-Isny-Leutkirch gut 1.900 Euro zugunsten der Aktion „PolioPlus“ gesammelt. Der Erlös für die verkauften Lose, durch eine zusätzliche Spende auf exakt 2000 Euro aufgestockt, werde direkt und ohne jeden Abzug dem Einsatz Rotarys für eine völlige Ausrottung der Kinderlähmung (Polio) zur Verfügung gestellt, sagte Präsident Karl-Heinz Weiler. » mehr...


Trennlinie

Rotary Ämterübergabe
Karl-Heinz Weiler ist neuer Präsident

Zur Mitte des Kalenderjahres steht bei den Rotary-Clubs in aller Welt ein Wechsel in der Führung an. So hat nun auch der Rotary- Club Wangen-Isny-Leutkirch einen neuen Präsidenten. Karl-Heinz Weiler (Leutkirch) übernahm die Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger Michael Stender (Wangen). Ihm stehen als Vizepräsident Stefan von Knebelsberg (Achberg ) sowie eine Vorstandsmannschaft aus erfahrenen und jungen Rotariern zur Seite. » mehr...


Trennlinie

Rotarier feiern 40-jähriges Bestehen
Erwin Teufel tritt als Europa-Befürworter auf - Beste Azubis geehrt

Ein glänzender Abend brachte 59 Rotarier mit ihren Partnern aus dem Allgäu, Oberschwaben und der Bodenseeregion im festlich dekorierten Kursaal in Neutrauchburg zusammen. Anlass war der 40. Geburtstag des Rotary Club Charters Wangen, Isny, Leutkirch. Ehrengast war der Rotarier und ehemalige Ministerpräsident Erwin Teufel. Wie in jedem Jahr wurden die Auszubildenden mit den besten Abschlüssen im Kammergebiet mit einem Ehrenpreis bedacht. » mehr...


Trennlinie

Benefizveranstaltung mit dem Marketing-Experten Alexander Christiani
Rotary-Club spendet 16 000 Euro für Verein „Lichtblick“

WANGEN - Eine Spende über 16 000 Euro hat der Präsident des Rotary-Clubs Wangen-Isny-Leutkirch, Michael Stender, am Mittwoch der Vorsitzenden des Vereins „Lichtblick – hilft Familien“, Monika Baumann, und Schirmherrin Marion Lang übergeben. Es war der Erlös eines Benefizabends, den der Rotary-Club im vergangenen November mit dem Marketing-Experten Alexander Christiani in der Festhalle der Freien Waldorfschule veranstaltet hatte.
» mehr...


Trennlinie

Rotary-Austausch - Ein Jahr, das verändert
Die Wangenerin Katarina Störmer lebt ein Jahr in Mexico

20 Stunden Flug, 9750 Kilometer Luftlinie und sieben Stunden Zeitverschiebung: Wangen und Aguascalientes in Mexiko könnten kaum weiter von einander entfernt sein. Für die Wangener Schülerin Katarina Störmer war die Stadt in Zentralmexiko ein Jahr lang
ihr Zuhause. Die 17-Jährige nahm am Austauschprogramm des Rotary-Clubs Wangen-Isny-Leutkirch teil. » mehr...


Trennlinie

Info-Veranstaltung der Rotary Clubs Wangen-Isny-Leutkirch und Isny-Allgäu
800 Schüler informieren sich über Berufe

„Überwältigend“ ist nach Ansicht der Rotary Clubs Wangen-Isny-Leutkirch und Isny-Allgäu die Berufs-Informationsveranstaltung im Rupert-Neß-Gymnasium gewesen. Rund 800 Schüler aus dem ganzen Württembergischen Allgäu waren am Montagabend – zum Teil mit Bussen – gekommen, um bei etwa 60 Referenten über mehr als 260 Berufsbilder nachzuhaken. » mehr...


Trennlinie

Rotary Benefizveranstaltung
Marketingexperte Alecxander Christiani sprach über Selbstmotivation

In der ausverkauften Festhalle der Freien Waldorfschule hat Alexander Christiani die sieben Bausteine erläutert, die zu einer dauerhaften Selbstmotivation führen. Sei es in Familie oder Beruf. Er kam auf Einladung des Rotary-Clubs Wangen-Isny-Leutkirch aus Köln zu der Benefizveranstaltung, deren Erlös dem Verein „Lichtblick - hilft Familien“ unter der Schirmherrschaft von Marion Lang zu Gute kommt. » mehr...


Trennlinie

Rotary Wangen-Isny-Leutkirch und Lebenshilfe Kißlegg
Behinderte Menschen auf Tour

Mehr als 50 Menschen mit Behinderung hat der RC Wangen-Isny-Leutkirch einen besonderen Ausflug ermöglicht. » mehr...


Trennlinie

Golfturnier
Clubfreundschaft RC Wangen-Isny-Leutkirch und RC Oberthurgau

Die Planung begann an einem dunklen Februarabend und verwirklichte sich an einem strahlenden Sommertag im August – das Golfturnier der Rotary Clubs Wangen-Isny-Leutkirch und Oberthurgau. » mehr...


Trennlinie

Präsidentenwechsel
Michael Stender ist neuer Präsident

Der Rotary-Club Wangen-Isny-Leutkirch hat einen neuen Präsidenten. Cornelius Wiedemann (Lindau) übergab im Rahmen eines Clubfestes turnusgemäß das Amt an seinen Nachfolger Michael Stender (Wangen). Unterstützt wird dieser von Vizepräsident Karl-Heinz Weiler (Leutkirch) und einer Vorstandschaft aus erfahrenen, aber auch noch jungen Rotariern. » mehr...


Trennlinie

Hands-On Aktion in Jordanien
Allgäuer Rotarier pflanzen Bäume

Es war die Idee von Amin Taher, ehemals Mitglied des RC Amman West. In seinem Präsidentenjahr 2012/13 gewann er die Freunde seines heutigen Clubs Wangen-Isny-Leutkirch für die Teilnahme an einer Baumpflanzaktion in seinem Heimatland Jordanien. Stolze 5000 Euro bewilligte der Club für dieses Projekt, das Teil eines größeren Aufforstungsprogramms ist. Anfang Januar 2014 reiste eine Abordnung des RC Wangen-Isny-Leutkirch nach Jordanien zur Übergabe der Geldspende an die Präsidentin des RC Amman West, Diala Al-Alami. » mehr...


Trennlinie

Oldie-Night im Schwarzen Hasen
Benefizkonzert für die philippinischen Taifun-Opfer

Es war wieder einmal Rotarier Nico Endres, der nach Möglichkeiten suchte, um Menschen, die durch besondere Umstände oder wie hier durch eine Naturkatastrophe großes Leid erfahren haben, über das übliche rotarische Engagement hinaus helfen zu können. Kurzerhand vereinbarte Endres mit Clubkollege Stefan Balk eine Benefiz-Veranstaltung der besonderen Art: eine Oldie-Night im Schwarzen Hasen in Beutelsau. Balk und seine Band „Get Back“ waren gerne bereit, unentgeltlich Musik der 50er-, 60er- und 70er-Jahre zu machen sowie einige aktuelle Titel zu präsentieren. » mehr...


Trennlinie

Benefizveranstaltung zu Gunsten der Taifun-Opfer
Oldie-Night im "Schwarzen Hasen" am 4 Januar 2014

Am 4. Januar 2014 veranstaltet der Rotary Club Wangen-Isny-Leutkirch eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der Taifun-Opfer auf den Philippinen. » mehr...


Trennlinie

Schwäbischer Abend im Dorfgemeinschaftshaus Deuchelried
09.10.2013: Mundartautor und Geschichtenerzähler Dr. Gerhard Raff

Zugunsten der Lebenshilfen im westlichen Allgäu veranstalten wir im Dorfgemeinschaftshaus in Wangen-Deuchelried einen Benefizabend. Der landesweit bestens bekannte Dr. Gerhard Raff wird aus seinen Werken lesen und Heiteres und Besinnliches erzählen. » mehr...


Trennlinie

Seite 1 von 2     » weiter

Trennlinie





Seite drucken Druckansicht « zurück
Trennlinie

Login der Mitglieder

Benutzername


Kennwort




Passwort vergessen?
Hier anfordern

Neu registrieren  Neu registrieren

HomeStartseite
KontaktE-Mail-Kontakt
ImpressumImpressum
HaftungHaftung
WebmasterWebmaster
henworxrealisiert durch
henworx
©Rotary Verlags GmbH